Die EUROAVIA

Wer wir sind

Die EUROAVIA ist eine Studierendeninitiative, deren Mitglieder das gemeinsame Interesse an der Luft- und Raumfahrt verknüpft. Europaweit ist die EUROAVIA an 38 Universitäten in 19 Ländern mit derzeit über 2000 Mitgliedern vertreten.






Unsere Ziele

Die EUROAVIA hat im Wesentlichen zwei Hauptziele

  • Austausch zwischen Studenten auf akademischer, professioneller und interkultureller Basis
  • Zusammenbringen von Studierenden und Industrievertretern.
Das erreichen wir, indem wir:
  • Seminare/Workshops/Arbeitsgruppen veranstalten, in denen Soft Skills (wie z.B. Teamfähigkeit, Präsentation, Führungsverhalten) vermittelt/ausgebaut werden.
  • Kurse unter anderem für spezielle Software wie bspw. MATLAB anbieten, die nicht über das Studium angeboten werden.
  • regelmäßige Treffen abhalten, um unsere Mitglieder auf dem Laufenden zu halten und besser kennenzulernen.
  • Exkursionen organisieren, um außerhalb des Studiums praktische Erfahrungen in Unternehmen zu sammeln bzw. um Unternehmen kennenzulernen.
  • internationale Kongresse ausrichten, bei denen EUROAVIA-Mitglieder unterschiedlicher Nationen sich kennenlernen und gleichzeitig Fachwissen vermittelt wird.
    Fly-Ins, also der Besuch einer anderen Lokalgruppe sowie spezielle Events zum Kulturaustausch bauen nicht nur Vorurteile ab, sondern ermöglichen auch persönliche Freundschaften zu EUROAVIA Mitgliedern in ganz Europa. Darüber hinaus bietet der Ansatz spezielle Probleme in internationalen Arbeitsgruppen zu bearbeiten allen interessierten Studenten die Möglichkeit, eigene Erfahrungen mit Teammanagement, Kommunikation und Führungskompetenzen zu sammeln.




Ehrenmitglieder

Jule Desel
Alexander Köthe